Breaking Bad (komplette Serie – spoilerfrei)

Ohne Spoiler für diejenigen von euch, die sie noch schauen wollen oder unentschlossen sind.

“Wir machen Gift für Leute, denen das vollkommen egal ist. Wir haben höchstwahrscheinlich die unkritischsten Kunden der Welt” (Jesse Pinkman)

Es gibt bestimmt kaum jemand, der bisher nichts von der Serie “Breaking Bad” gehört hat. Sie handelt von dem Chemiegenie Walter White (Bryan Cranston), welcher Lehrer an einer Highschool ist. Nach der Diagnose Lungenkrebs schließt er sich mit seinem ehemaligen Schüler und Drogenabhängigen Jesse Pinkman (Aaron Paul) zusammen, um mit ihm das reinste Crystal Meth zu kochen und zu verkaufen.

Der Grund hierfür ist, dass er nach dem Tod, seine Familie finanziell abgesichert wissen möchte. Natürlich dürfen seine schwangere Frau Skyler (Anna Gunn), sein Sohn Walter jr. (RJ Mitte) und sein Schwager Hank Schrader (Dean Norris), welcher DEA-Agent ist, nichts davon erfahren. Somit ist es ständig ein Spagat zwischen liebevoller Vater und Ehemann und genialem Meth-Koch/Verbrecher.

2492 szd 16 lr 620x496 Breaking Bad (komplette Serie   spoilerfrei) © 2010 Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved. (wie auch Beitragsbild)

Im Laufe der Serie kommen sehr interssante Charaktere hinzu. Zum Beispiel der schlitzohrige Anwalt Saul Goodman (Bob Odenkirk), bei welchem es immer eine Freude ist zuzusehen, wenn er auftritt, da seine schnellen Sprüche und Metaphern zu Verbrechen, einfach genial sind.

Oder der Ex-Cop Mike Ehrmantraut (Jonathan Banks), inzwischen Privatdetektiv und Auftragskiller, welcher immer einen leicht genervten Eindruck hinterlässt, wenn jemand kompletten Mist gebaut hat.

Weiterhin kommen auch Drogendealer und -bosse, sowie immer neue Charaktere hinzu, welche die zwei Hauptpersonen beeinflussen oder das Leben erschweren. Alle ingesamt sehr gut ausgearbeitet und sehr stimmig zur Geschichte.

Im Laufe der 5 Staffeln ist es meiner Meinung nach sehr gut gelungen, wie jemand von guten zu einem absolut bösen Menschen werden kann. Der anfängliche Trieb seiner Familie zu helfen, schlägt irgendwann in rücksichtlose Gier um, was man aber kaum merkt, da die Serie so gut geschrieben ist. Ein wichtiger Punkt ist auch der schwarze Humor, wo Fans voll auf ihre Kosten kommen – der Running-Gag das unliebsame Leute ab und zu in Säure aufgelöst werden ist herrlich.

2600 szd 05 lr 620x411 Breaking Bad (komplette Serie   spoilerfrei)

Wenn auch die Exposition einfach sein mag (“ein Chemielehrer kocht Crystal Meth, da er todkrank ist”), ist die Serie perfekt inszeniert, mit der laufenden Geschichte, den Charakteren, als auch der fulminanten Regiearbeit. Ich persönlich mochte die aufwendigen Kameraeinstellungen sehr, da es bei einer Serie mal etwas neues war.

Schauspielerisch ist die Serie (4-fache Golden Globe Nominierung, 10 Emmys) top besetzt, mit Bryan Cranston (3 Emmys als bester Hauptdarsteller), Anna Gunn (1 Emmy als beste Nebendarstellerin), Aaron Paul (2 Emmys bester Nebendarsteller), Dean Norris, Betsy Brandt, RJ Mitte, Bob Odenkirk usw..

Die deutsche Synchronisation ist sehr gut, wobei ich den Originalton besser finde, da die Stimmen eingängiger sind. Da der Charakter des Anwalts Saul Goodman so gut ankam, hat sich der Sender AMC entschieden eine Ablegerserie “Better Call Saul” zu produzieren.

Breaking Bad – Die komplette Serie (Digipack) [20 DVDs] bei Amazon Breaking Bad (komplette Serie   spoilerfrei)

Breaking Bad – Die komplette erste Season [Blu-ray] bei Amazon Breaking Bad (komplette Serie   spoilerfrei)

Genres: Krimi, Drama, Thriller

Schöpfer: Vince Gilligan

Episoden: 62 in 5 Staffeln

Länge pro Episode: ca. 45 Minuten

FSK: ab 16

Jahr: 2008 bis 2013