Neu im Kino – Kinostarts KW 10 (06. März 2014)

Diesen Donnerstag, den 06. März, starten wieder viele tolle Filme in den deutschen Kinos. Hier habt ihr einen Überblick, mit kurz angerissener Handlung und Trailer dazu, um euch bei der Entscheidung zu helfen, was interessant ist.

The Grand Budapest Hotel

Die Abenteuer von Gustave, einem legendären Concierge in einem berühmten Hotel in Europa, in der Zwischenkriegszeit und Zéro Moustafa, der Lobby-Junge, der zu seinem vertrauenswürdigsten Freund wird. Hochkarätiges Unterhaltungskino, mit sehr vielen bekannten Schauspielern.

300: Rise of an Empire

Der griechische General Thermistokles übernimmt den Auftrag die Truppen, gegen den Gottkönig Xerxes und Artemesia, welche die persische Flotte kommandiert, anzuführen. Der Nachfolger von “300” und thematisiert die Seeschlacht von Artemisium.

Im August in Osage County

Drei Töchter reisen mit ihren Partnern zu ihrer Mutter, da der Vater gestorben ist. Die Situation eskaliert jedoch und Familiengeheimnisse kommen zum Vorschein. Ein starbesetztes Drama um den Generationenkonflikt

Saving Mr. Banks

Die Autorin Pamela Travers erinnert sich an ihre Kindheit, nachdem sie sich mit Walt Disney getroffen hat, da er “Mary Poppins” für die große Leinwand adaptieren will. Eine Filmbiografie mit Emma Thompson und Tom Hanks in den Hauptrollen.

Bibi & Tina – Der Film

Die Hexe Bibi Blocksberg besucht ihre Freundin Tina auf einem Reiterhof, jedoch wird die Freundschaft auf eine Bewährungsprobe gestellt.

Beltracchi – Die Kunst der Fälschung

Eine faszinierende, aber auch amüsante Doku über Wolfgang Beltracchi, ein Maler der die internationale Kunstwelt täuschte und für den größten Kunstfälschungsskandal der Nachkriegszeit verantwortlich war.

A Floresta de Jonathas – Im dunklen Grün

Jonathas lebt mit seiner Familie in der Gegend des Amazonas. Als jedoch Milly, eine Besucherin aus der Ukraine, kommt, begibt er sich auf ein Abenteuer.

Alles Inklusive

Apple, verdankt den albernen Namen ihrer Mutter, will nie mehr chaotisch leben und fühlt sich irgendwie nur von ihrem Hund verstanden. Die Dinge verkomplizieren sich, als sie ihre Mutter besuchen will.

Alles was wir wollen

Die Regisseurin Beatrice Möller begleitet drei Frauen um die 30 auf ihrer individuellen Suche nach dem richtigen Lebensentwurf.

Beatrice Moeller

Hêvî – Hoffnung

Der Film zeigt vier Kurdinnen, die auf verschiedene Weise gegen die Unterdrückung ihres Volkes kämpfen.

Mitgift – Ostdeutschland im Wandel

Roland Blum besucht Orte, die er kurz nach der Wende, im Auftrag seines Senders besucht hat und hält mit dieser Doku Rückschau.