Pan Am (komplette Serie – spoilerfrei)

Ohne Spoiler für diejenigen von euch, die sie noch schauen wollen oder unentschlossen sind.

“Wer nie was riskiert, wird auch nie Champagner trinken.” (Broyles)

Im Fokus der Serie, steht das Flugpersonal der Pan Am World Airways, Anfang der 60er Jahre, wobei immer wieder auf die Geschehnisse des Kalten Krieges eingegangen werden, aber die beruflichen und privaten Probleme in den Vordergrund treten.

Maggie Ryan (Christina Ricci) ist die ranghöchste Flugbegleiterin, reizt gern die Regeln und die Geduld ihrer Vorgesetzten aus und sie ist sehr strikt gegen Atomwaffen, wofür sie sich auch außerhalb ihres Berufes einsetzt.

Der Neuling der Truppe ist Laura Cameron (Margot Robbie), ging nach der Flucht von ihrer eigenen Hochzeit zu Pan Am und kam auf das Cover des “Life” Magazins. Im Laufe der Serie versucht sie ihrer älteren Schwester zu zeigen, dass sie auf eigenen Füßen stehen kann.

2768 szd 09 lr Kopie Pan Am (komplette Serie   spoilerfrei) © 2011 Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved. (wie auch Beitragsbild)

Diese (Kate Cameron dargestellt von Kelli Garner) wiederum wird von der CIA angeworben um Aufträge rund um den Globus auszuführen, sind diese anfänglich noch eher leicht, werden sie zunehmend gefährlicher.

Die französische Stewardess Colette Valois (Karine Vanasse) hegt immer noch Unmut über die Deutschen, da sie im Zweiten Weltkrieg Waise wurde, aber findet Richtung Ende der Serie mehr heraus.

Die beiden Piloten sind Ted Vanderway (Michael Mosley), ehrenhaft aus der Armee entlassen, nachdem er für einen Absturz eines Testflugzeugs verantworlich gemacht wurde und Dean Lowrey (Mike Vogel), ehemaliger Air Force Pilot und einer der jüngsten Pan Am Piloten, der sich nach dem Verschwinden seiner Frau neu verliebt.

2768 szd 07 lr Kopie Pan Am (komplette Serie   spoilerfrei) © 2011 Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved.

In jeder Folge stehen die Frauen im Vordergrund, mit einer Mischung aus Drama im Kalten Krieg und doch großen Seifenopernelementen, die aber nicht stören, wenn man es mag. Neben den politischen Ereignissen, wie zum Beispiels Kennedys Rede in Berlin, haben die Charaktere viel mit sich und untereinander zu tun, vor allem mit der Liebe.

Die Vergangenheit wird etwas verklärt dargestellt, anstatt vielleicht aufzuklären oder zu hinterfragen, aber das sollte wahrscheinlich auch nicht Hauptaugenmerk der Serie sein. Absolut fantastisch sind die Kostüme und Maske ausgearbeitet, mit perfekt sitzender Kleidung und aufwendigen Frisuren.

Die Musik sollte hierbei auch erwähnt werden da sie die Zeit perfekt widerspiegelt. Die Produktion wurde nach einer Staffel, aufgrund niedriger Einschaltquoten eingestellt.

2768 szd 05 lr Kopie Pan Am (komplette Serie   spoilerfrei) © 2011 Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved.

Zusammendfassend ist die Serie durchaus einmal anzuschauen, weiterbildend bringt sie eher nicht so viel, dafür passt das Drumherum, mit attrativen Menschen, etwas Kitsch und Spaß, aber auch mit dramtischen Elementen, die nicht unbedingt verhersehbar sind, aber man hat so immer ein Gefühl das es doch gut ausgeht.

Mir hat sie ganz gut gefallen, da es mal eine sehr freundliche Serie war, aber auch nicht zu schnulzig.

Genre: Drama, Geschichte

Schöpfer: Jack Orman

Episoden: 14 in einer Staffel

Länge pro Episode: ca. 40 Minuten

FSK: 6

Jahr: 2011 bis 2012

Englischer Trailer