Über den Blog

Da ich mich schon seit langer Zeit für das “bewegte Bild” interessiere und sehr viel anschaue, habe ich mich entschlossen einen Blog zu starten.

Dieser wird Serien, Filme sowie Kurzfilme, in verschiedenen Genres, “reviewen”, die mir gefallen und von guter Qualität sind. Desweiteren werde ich von verschiedenen inländischen und ausländischen Filmpreisen berichten. Ebenso werde ich verschiedene Interviews führen und verschiedene Sachen rund um Filme testen.

Die Art wie ich hier schreiben werde ist folgende:

– die Handlung wird nur angerissen, also weitesgehend spoilerfrei, falls jemand das Beschriebene noch nicht gesehen hat

– es wird in keinem überaus langen Maß darüber geschrieben wie der Film, Kurzfilm, Serie gefällt, sondern kurz (bei ewig langem Text, kann ich auch gleich schauen, anstatt zu lesen – persönliche Meinung)

Falls Filmemacher egal welchen Genres möchten, dass ich ihrem Film hier vorstelle, dann können Sie mich gern kontaktieren (michaelwinkelmann@bewegtesbildblog.de). Dafür brauche ich aber Bilder für die Artikel, da sie das Geschriebene besser unterstützen und auflockern.

Mediadaten:

Ich betreibe den Blog seit Anfang Dezember 2013 effektiv und habe folgende Zugriffe.

Besuche: ca. 1200 je Monat
Eindeutige Besucher: ca. 1000 je Monat
Seitenaufrufe: ca. 2000 je Monat

Stand: 01. März 2014